Im Gegensatz zu diversen anderen Schaltern bzw. Vorgängern wird der WallC-2 leider (noch) nicht direkt von Fibaro unterstüzt. Man kann ihn zwar inkludieren, d.h. er wird erkannt, aber es gibt kein Template von Fibaro - daher dieser Workaround.

An dieser Stelle vielen Dank an unser Kunden "Kingfisher", der uns dieses Tutorial zur Verfügung gestellt hat.

Step 1

Inklusion funktioniert wie immer. Modul im HC2 hinzufügen und dann die Taste 1 auf dem WallC-2 drücken.

Step 2

Der Wandtaster wurde ohne Template erkannt und kann nun konfiguriert werden. Dazu nun die folgenden Parameter hinzufügen.

1 -> 0 (0 = Button1 seperater, alternativ 1 = zum Paaren mit Button3 für z.B. Rolläden)
2 -> 0 (0 = Button2 seperater, alternativ 1 = zum Paaren mit Button4 für z.B. Rolläden)
11 -> 8 (Central Scene to Gateway)
12 -> 8 (Central Scene to Gateway)
13 -> 8 (Central Scene to Gateway)
14 -> 8 (Central Scene to Gateway)

Step 3

Speichern und dann den Taster aufwecken, in dem man alle Tasten gleichzeitig drückt und danach Taste 2 drückt .

Step 4

Nun „Assoziationen setzen“ anwählen und in allen 5 Gruppen das HC2 mit anklicken.

Step 5

Nochmal speichern und dann den Taster aufwecken in dem man alle Tasten gleichzeitig drückt und danach Taste2 drückt .

Step 6

Jetzt eine LUA Scene erstellen mit folgendem Inhalt.

Step 7

Nun muss im Code nur noch die ID des Wandtasters angepasst werden!

So, viel Spaß damit! Leider der Workaround sehr langsam. Wer Ideen hat wie man das anders lösen kann, vor allem schneller, immer her damit!